EFT-Klopfakupressur Modul 1 – Einführung

Ein faszinierender Einstieg

Das Modul 1 führt in die Selbstanwendung mit EFT-Klopfakupressur ein und bildet zugleich die Grundlage für die komplette Ausbildung in 4 Modulen. Dieses erste Modul ist so gestaltet, dass Sie bereits innerhalb des Wochenendes die Wirkung von EFT-Klopfakupressur in der Eigenanwendung und in der Anwendung an einem anderen Menschen erleben können.

EFT-Klopfakupressur ist eine achtsamkeitsbasierte und selbstwirksamkeitsaktivierende Technik. Sie können an eigenen Anliegen arbeiten und somit aktiv Ihre Gesundheit, Stimmung und Kompetenz verbessern. Dies führt oft zu einer Zunahme an Erfolg und persönlicher und beruflicher Erfüllung.

Spielerische Integration von Leichtigkeit und Humor ist ein wesentlicher Bestandteil der Ausbildung. Live-Demonstrationen und praktische Übungen geben Ihnen in Kombination mit den theoretischen Hintergründen dieser Technik einen faszinierenden Einstieg, so dass Sie EFT-Klopfakupressur bereits nach diesem Modul anwenden können.

Voraussetzungen zur Teilnahme sind Lust und Freude am Lernen.

Zu diesem Modul gibt es ein ausführliches Hand-Out.

Nach Modul 1 Teilnahme an einem Treffen a 5 Stunden Peergroup Coaching/Supervision, sowie Einüben, Trainieren und Selbstfürsorge. Der Gruppentermin wird individuell vereinbart, ist dann verbindlich und wird separat in Rechnung gestellt.

Die von mir vermittelte und angewandte EFT basierte Klopfakupressur stellt meine persönliche Sicht und mein Verständnis aus langjähriger Arbeit mit dieser Methode dar.

Die Veranstaltung wird nach der Ausbildungsordnung des Verbandes für Klopfakupressur e.V. (ehemals EFT D.A.CH. e.V.) durchgeführt.

Kursgebühr: 347,–€*

Uhrzeit: Samstag und Sonntag von 10:00 – 17:00 Uhr

*Umsatzsteuerbefreit nach § 19 UStG.

  • Datum: 22./23.01.2022
  • Status: frei
  • Anmelden
In Kategorie: